Endoskopischer-Ultraschall-Feinnadelpunktion-header

Endoskopischer Ultraschall / Feinnadelpunktion

Was versteht man unter Endoskopischem Ultraschall/Feinnadelpunktion?

Als endoskopischen Ultraschall (EUS) bezeichnet man die Kombination aus Endoskopie und Sonographie. Mittels Feinnadelpunktion ist eine Gewebegewinnung aus Strukturen möglich, die mit anderen Biopsiemethoden nicht oder nur mit großer Invasivität und damit einhergehend höherem Risiko zugänglich sind.

Primäres Einsatzgebiet ist die zytopathologische Diagnose von Gewebewucherungen im Verdauungssystem sowie den umliegenden Lymphknoten.

Endoskopischer Ultraschall / Feinnadelpunktion

EUS

Alle Produkte

Gallen- und Pseudozysten-Drainagestents

Pseudozysten-Stents

Produktdetails

Drainage

Cysto-Gastro-Sets

Alle Produkte

Führungsdrähte

Führungsdrähte

Produktdetails